Horizon Zero Dawn: Digital Native

So wie zufällig generierte Beutekisten heute, waren noch gestern Flitzebögen das trendige Modeaccessoire schlechthin, das jedes Videospiel, das etwas – obgleich auch wenig – auf sich hielt, mitbringen musste. Horizon Zero Dawn kam irgendwo dazwischen zur Welt und um diese zeitgeistliche Todeszone auch im Spiel zu reflektieren, schießt man hier mit dem archaischen Vollstreckungswerkzeug auf benzinbetriebene Robotersaurier, deren Überreste anschießend wie Beutekisten funktionieren. Wenn diese nur wüssten, woraus ihr Treibstoff gewonnen wurde! Und so wie manche nicht glauben können, dass es sich tatsächlich nicht um Butter handelt, can I not believe it’s not Ubisoft!

hzd

Der strukturelle Aufbau von Horizon Zero Dawn orientiert sich schließlich spürbar an den Assassin’s Crews und und Far Dogs der französischen Open-World-Uniformisten, macht dabei jedoch eine verblüffend gute Figur. Das tut auch Aloy, eine Digital Native aus einem Land nach unserer Zeit. Die junge Stammesvertriebene geht der Frage nach, warum die seit Jahrzehnten wegen ihrer wertvollen Bauteile gejagten Robodinos plötzlich so aggressiv reagieren, wenn man mit kompletter Jagdausrüstung vor ihren Nüstern rumschwirrt. Außerdem versucht sie ganz nebenbei in Erfahrung zu bringen, wer eigentlich ihre Mutter ist. Ich weiß das leider bis heute nicht, da ich zunächst 30 Stunden nur Zweige abgeknickt und Dachse gehäutet habe. In offenen Welten kann ja jeder machen, was er mag, ich weiß dabei nur leider oft nicht, was gut für mich ist. Dafür passen jetzt dreimal so viele Zweige in Aloys Dachsledergürteltasche.

Anders als Michel muss sie sich auch gar nicht in einen dunklen Schuppen verkriechen, um aus den gesammelten Zweigen später etwas Schönes zu schnitzen. Das geht selbst dann noch verzögerungs- und unterbrechungsfrei, wenn ihr gerade ein mechanischer Säbelzahntiger die Zöpfe abknabbert. Ich finde das reichlich widersprüchlich, insbesondere im Hinblick auf die Spieleinführung, die noch eine sorgfältige Vorbereitung für die Jagd als elementar propagiert. Weil das letztlich dann doch nicht so ist, fühle ich mich eher wie bei einem unangekündigten Vokabeltest, bei dem ich leo.org auf dem Smartie geöffnet lassen kann, weil der Vertretungslehrer zuvor an einem Bremer Gymnasium unterrichtet hat.

mechagodzilla
Der gelungene Fotomodus ist eines der Highlights von Horizon Zero Dawn.

Übermächtig und übernächtigt wollte ich Aloy irgendwann nicht mehr weiter von ihrer eigentlichen Mission abbringen und stieg vom Kopfe eines just erklommenen Brachioboters herunter. Ich wollte sie jedoch auch nicht länger auf ihrer Hauptquest begleiten, da sie mir zwischendurch zu viel schnatterte und ich das Gefühl bekam, ich würde mit unterstützenden Audiokommentaren für Sehgeschädigte spielen.

„Vielleicht sollte ich dieser Spur folgen!“

„Ich sollte DIESE LEICHE DIREKT VOR MEINEN FÜSSEN untersuchen!“

„Kai Pflaume fehlt eine Fingerkuppe!“

Ja, schönen Dank auch, das sehe ich selbst! Aloy steht vermutlich auch bei Unplugged-Konzerten in der ersten Reihe und schreit einem die Akkordnamen ins Ohr, die der Lautenspieler gerade drischt. Die Muße zum Selbstentdecken geht Horizon leider völlig ab.

Immerhin fühlen sich so unerfahrene Spielerinnen und Spieler nicht verloren, was deutlich höher einzustufen ist als mein Wunsch nach mehr Selbstbestimmung und Herausforderung. Eine Spielwelt dieses Ausmaßes so zugänglich und einladend zu gestalten ist schon eine ziemlich fulminante Leistung. Ich hingegen habe am Ende versucht, den gesamten Inhalt meiner Dachsledertasche an einen Händler zu verkaufen und ihn gefragt, ob er damit vielleicht eine Zweigstelle eröffnen möchte. Weitere Dialogoptionen waren daraufhin leider gesperrt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s